Umweltrecht


Buchempfehlungen II


Verbaute Zukunft?
Wissenschaft & Umwelt Interdisziplinär 12/2009
Forum Wissenschaft & Umwelt, (ISBN 978-3-902023-13-1)

Die Krise unserer Räume vollzieht sich schleichend und lässt es an aufsehenerregender Dramatik fehlen. Sie wird nicht von einberufenen Krisensitzungen begleitet und bringt keine seitenlangen medialen Analysen und Erklärungsversuche hervor. Wir okkupieren immer mehr der kostbaren und endlichen Ressourcefläche, Boden oder Raum für Siedlungs- und Verkehrszwecke.


Mit Gift und Genen
Wie der Biotech-Konzern Monsanto unsere Welt verändert
Marie Monique Robin, (ISBN 978-3-421-04392-4)

Marie Monique Robin hat bei ihrer mehrjährigen Recherche Fakten, Aussagen von Opfern, Wissenschaftlern und Politikern sowie Untersuchungsergebnisse zusammengetragen, die erstmals umfassend das Geschäftsgebaren und die Ziele von Monsanto darlegen - eines Konzerns, dessen erklärtes Ziel es ist, die Ernährung der ganzen Welt zu kontrollieren. Monsanto ist weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Gentechnologie und gleichzeitig eines der umstrittensten Unternehmen des modernen Industriezeitalters. 90% der heute angebauten Gentech-Organismen, unter anderem Soja, Raps und Mais sind Monsanto-Patente.


Kernenergie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Ein Argumentarium des Forums für Atomfragen
Bundesministerium für Umwelt, Helga Kromp-Kolb

Die kostenlos zu beziehende Broschüre des Umweltministeriums beantwortet häufig gestellte Fragen durch namhafte ExpertInnen. Atomenergie ist nicht klimaneutral, sie ist nicht sicher, sie ist nicht nachhaltig.


Giftmüll macht schlank
Medienprofis, Spindoctors, PR-Wizards. Die Wahrheit über die Public Relations Industry
John Stauber, Sheldon Rampton, (ISBN 3-936086-28-1)

Öffentlichkeitsarbeit ist umso erfolgreicher, je weniger man sie bewusst wahrnimmt. Das Nutzen politische und wirtschaftliche Eliten, um demokratische Prozesse in ihrem Sinn zu steuern. 'Giftmüll macht schlank' zeigt, wie die PR-Industrie immer größeren Einfluss auf die öffentliche Meinung gewinnt, wie Kriege verkauft werden und Konzernen ein grünes Image verpasst wird.


Schilfgras statt Atom
Neue Energien für eine friedliche Welt
Franz Alt, (ISBN 3-492-41939-x)

Mit Hilfe von Sonnenenergie erzeugt Schilfgras mehr als 10x soviel Biomasse wie etwa der Wald. Daraus kann umweltfreundlich und billig Strom, Wärme und Treibstoff gewonnen werden. Biomasse wird eine wesentliche Bedeutung bei der Energieerzeugung spielen.


Die Sonne schickt uns keine Rechnung
Neue Energie - neue Arbeitsplätze
Franz Alt, (ISBN 3-492-24129-8)

"Atom-Manager beten jeden Tag, dass nichts passiert. Franz Alt weist den Weg zur Energiewende." (Berliner Zeitung)
Die Sonne schickt an jedem Tag 15.000x soviel Energie zur Erde, wie die Menschen täglich weltweit verbrauchen. Neue Arbeitsplätze durch umweltfreundliche Energie.


Der Klimawandel
Stefan Rahmstorf, Hans Joachim Schellnhuber, (ISBN 3-406-50866-9)

Welche Faktoren sind für unser Klima verantwortlich, wie kommt es zum weltweiten Klimawandel, mit welchen dramatischen Auswirkungen haben wir zu rechnen, und welche Gegenmaßnahmen müssten ergriffen werden? Zwei internationale Experten geben einen kompakten und verständlichen Überblick über den aktuellen Stand unseres Wissens und zeigen Lösungswege auf.


We feed the World
Erwin Wagenhofer, Max Annas, (ISBN 978-3-936086-26-3)

Was uns das Essen wirklich kostet... Sie sollten wissen, was Sie essen und Sie sollten wissen, was Ihnen das Essen kostet - das Geld, das Sie für Ihr Essen ausgeben, ist noch der geringste Anteil der Kosten, den Sie bezahlen.


König Kunde ruiniert sein Land
Bernhard Pötter, (ISBN 3-936581-92-4)

Wie der Verbraucherschutz am Verbraucher scheitert und was dagegen zu tun ist.


Hungernde, Unwetter und Kannibalen
Josef Nussbaumer, Guido Rüthemann, (ISBN 3-7065-1831-7)

Hunger ist heute ungleicher verteilt denn je. In den vergangenen 2 Jahrhunderten haben sich seine Schauplätze verlagert. Hunger wird durch menschenfeindliche Strukturen gemacht. Lesen Sie, welche Strukturen dies sind.


State of the World 2005
Redefining Global Security
(ISBN 0-393-32666-7)

"We are the guests, not the masters, of nature and must develop a new paradigm for development and conflict resolution, based on the costs and benefits to all peoples and bound by the limits of nature herself rather than by the limits of technology and consumerism. I am delighted that the Worldwatch Institute continues to address these important challenges and goals in its annual State of the World report. I urge all readers to seriously consider their personal commitments to action after finishing this volume."
- Mikhail S. Gorbachev, Chairman, Green Cross International


Gewalt.Macht.Hunger - Schwere Hungerkatastrophen seit 1845
Josef Nussbaumer, (ISBN 3-7065-1558-X)

Hunger ist kein Zufall. Hunger wird gemacht. Hunger dient als Waffe, als Disziplinierungsmittel, als Terrorinstrument. Krieg schafft Hunger. Nicht ein zuwenig an Lebensmitteln bedingt Hunger. Die Verteilung funktioniert nicht. Demokratie, freie Presse, soziale Standards und friedensstärkende Maßnahmen helfen gegen Hunger. Gerechtigkeit erhöht Sicherheit.


Ökologie im Büro - Leitfaden für die umweltorientierte Beschaffung
Hrsg. Maximilian Gege, (ISBN 3-8218-1564-7)

Dieser vom bundesdeutschen Arbeitskreis für umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) herausgegebene Leitfaden informiert über aktuelle Kriterien zur Ökologie im Büro und gibt konkrete Hilfestellungen für den umweltorientierten Einkauf von Büroprodukten und Dienstleistungen. Wesentliche Bestandteile sind 19 Standardfragebögen zur ökologischen Lieferantenbewertung.
Die Fragebögen und das Buch sind kurz, zuverlässig, modular aufgebaut flexibel einsetzbar sowie einfach in der Handhabung.


Bekenntnisse eines Economic Hit Man
Unterwegs im Dienst der Wirtschaftsmafia
John Perkins, (ISBN 3-570-50066-7)

Länder der dritten Welt werden durch gezinkte Prognosen zu stark überdimensionierten Infrastrukturmaßnahmen bewegt, verbunden mit Großkrediten und Auftragsvergabe an amerikanische Unternehmen. Wenn die Länder mit der Rückzahlung der Kredite in Verzug kamen, wurde die Wirtschaft manipuliert. Gefälschte und erfundene Wirtschafts- und Finanzprognosen, Wahlmanipulation, Schmiergeldvergabe, Erpressung und Mord werden im Dienste der Globalisierung eingesetzt.


Schwarzbuch Klimawandel
Wieviel Zeit bleibt uns noch?
Helga Kromp-Kolb/Herbert Formayer, (ISBN 3-902404-14-0)

"Der globale Klimawandel ist eine Bedrohung, deren erste negative Auswirkungen auf Mensch und Natur bereits heute zu spüren sind."
Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung, Deutschland 2004

Politik, Wirtschaft, Medien und jeder einzelne machen sich am Leiden und Sterben schuldig, dass durch den Klimawandel verursacht wird, wenn trotz besseren Wissens weiterhin nicht gehandelt wird. Die Autoren beschreiben in leicht verständlicher Form, wissenschaftlich fundiert, wie uns der Klimawandel heute und in naher Zukunft gefährdet und wie dringlich der Handlungsbedarf ist.


Toxic Sludge Is Good For You
Lies, Damn Lies And The Public Relations Industry
John C. Stauber, Sheldon Rampton, (ISBN 1-56751-061-2)

The authors blow the lid off today's multi-billion-dollar-propaganda-for-hire industry. The book names names and reveals how public relations wizards concoct and spin the news, organize phony "grassroots" front groups, spy on citizens, and conspire with lobbyists and politicians to thwart democracy.


Trust us, we're Experts!
How Industry manipulates science and gambles with your future
Sheldon Rampton and John Stauber, (ISBN 1-58542-059-X)

The book that unmasks the sneaky and widespread methods industry uses to influence opinion through bogus experts doctored data, and manufactured facts.

"If you want to know how the world wags, and who's wagging it, here's your answer." - Bill Moyers

"Finally a long-overdue exposé of the shenanigans and subterfuge that lie behind the making of experts in America." - Jeremy Rifkin


Semmeringbasis-Tunnel
Das Schwarz-auf-Weißbuch
Herbert Geyer, (ISBN 3-901025-67-7)

Was Sie schon immer zum Semmeringbasis-Tunnel wissen wollten - wenn Sie's wissen wollten: Gibt es Kapazitätsengpässe, Fahrzeitverkürzungen, Kostenersparnisse?
Herbert Geyer hat Daten und Fakten zum Projekt ermittelt, zusammengetragen und ausgewertet. Das Bauprojekt wird von allen Seiten durchleuchtet. Fakten sprechen gegen eine Verwirklichung des Semmeringbasis-Tunnels.


The Party's Over
Richard Heinberg, Riemann-Verlag, (ISBN 3-570-50059-4)

Erdöl ist der Rohstoff, der unsere Weltwirtschaft speist. Weil sich das niemand vorstellen mag, lebt unsere Zivilisation mit der Selbsttäuschung. Der Höhepunkt der Ölförderung wird in wenigen Jahren überschritten sein, der Bedarf an Erdöl nimmt aber weiter ungebrochen zu. Heinberg entwirft ein mögliches Zukunftsszenario, wenn das Angebot die Nachfrage nicht mehr decken kann. Alternativen zur Erdölgesellschaft werden aufgezeigt.


50 einfache Dinge, die Sie tun können, um die Welt zu retten
Andreas Schlumberger, (ISBN 3-938060-01-8)

50 Tipps helfen im Alltag die natürlichen Ressourcen zu wahren, die Natur zu schützen und - als positiven Nebeneffekt - dabei noch Geld zu sparen.

".... Auch private Haushalte können entscheidend zum Umweltschutz beitragen. Wie es geht, ist hier anschaulich und gut lesbar zusammengetragen."
Prof. Dr. Andreas Troge, Präsident des Umweltbundesamtes Berlin

"Alle Vorschläge taugen dazu, den Verbrauchern das Gefühl der eigenen Ohnmacht angesichts gravierender Umweltprobleme zu nehmen."
Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker


Die acht Todsünden der zivilisierten Menschheit
Konrad Lorenz, Piper, (ISBN 3-492-20050-8)

Konrad Lorenz untersucht acht Vorgänge, die die Menschheit mit dem Untergang bedrohen: Die Überbevölkerung der Erde, die Verwüstung des natürlichen Lebensraums, der Wettlauf des Menschen mit sich selbst im Zugzwang der technologischen Entwicklung, der Schwund der starken Gefühle durch Verweichlichung, der genetische Verfall, das Abreißen der Tradition, die zunehmende Indoktrinierbarkeit der Menschen sowie die Aufrüstung mit Kernwaffen. Das 1973 erstmals veröffentlichte Buch hat nichts an Aktualität verloren.

"Jede Gefahr verliert von Schrecklichkeit, wenn ihre Ursache erkannt wird." Konrad Lorenz


Meine Sicht der Welt
Rupert Riedl, (ISBN 3-902406-09-7)

"Die Monokultur einer Pflanzung kann durch einen einzigen Pilz zugrundegehen, eine Monokultur der Menschheit an einem einzigen geistigen Schadstoff." Rupert Riedl

Diese Zusammenschau unserer Kultur zeigt, dass unsere Kultur ohne die Natur des Menschen nicht zu verstehen ist. Als "optimistischer Kulturpessimist" weist Rupert Riedl auch darauf hin, was getan werden kann.


Fluglärm 2000
40 Jahre Fluglärmbekämpfung - Forderungen und Ausblick
Kurt Oeser, Joachim Hans Beckers, 1999, (ISBN 3-9806286-7-1)

Fluglärm ist - mit dem Straßenverkehrslärm - die häufigste Ursache für Lärmbelästigungen und damit ein ernstes Umweltproblem. Das Buch behandelt die gesamte Bandbreite des Themas von politischen über technische, ökonomische und rechtliche Aspekte. 40 Jahre Erfahrung der AutorInnen bei der Bekämpfung des Fluglärms schlagen sich in einem sehr umfassenden, sehr praktischen Buch nieder. Zahlreiche Schaubilder und Merkblätter ermöglichen die unmittelbare Anwendung für die Praxis.


Schwarzbuch Privatisierung
Was opfern wir dem freien Markt?
Michel Reimon/Christian Felber, (ISBN 3-8000-3996-6)

Rücksichtslose Privatisierung öffentlicher Aufgaben mündet in einer sozialen Katastrophe.

Die Privatisierung der britischen Wasserversorgung hat die Tarife um 50% erhöht. In 20.000 Haushalten wurde das Wasser abgedreht, weil die Rechnungen nicht mehr bezahlt werden konnten. Die Hepatitis-A-Fälle verdoppelten sich innerhalb weniger Jahre. Wasserprivatisierung führte in Südafrika zu einer Cholera-Epidemie.
Private Spitäler lassen schwerkranke Kinder unversorgt, private Schulen werfen Problemkinder raus, damit sich nach der Privatisierung der Notenschnitt verbessert. Private Bahnlinien schalten mit öffentlichen Geldern errichtete Warnsysteme ab um Betriebskosten zu sparen. Gewinnorientierte Gefängnisse streichen Ausbildungsprogramme für Häftlinge und finanzieren Walkämpfe von Politikern, die für längere Haftstrafen eintreten.

Dieses Buch zeigt die durch die Privatisierung veranlassten sozialen Katastrophen, aber auch Alternativen jenseits von Zentralstaatlichkeit und Marktfundamentalismus.


Bionik
Neue Technologien nach dem Vorbild der Natur
Werner Nachtigall/Kurt G. Blüchel, Deutsche Verlags-Anstalt, (ISBN 3-421-05801-6)

Pinguine haben einen so geringen Strömungswiderstand, dass sie mit der Energie eines Liters Benzin etwa 1500 bis 2000 km schwimmen könnten. Diese Energieersparnis ist ein Vorteil für die Tiere. Mit den revolutionären Methoden der Bionik werden die Arbeitsweisen der Natur erklärt, erforscht und technische Lösungen nach dem Vorbild der Natur entworfen. Das kann beitragen, mit den Ressourcen sparsamer umzugehen und die Umwelt zu schonen.

Der reichbebilderte Band bietet einen faszinierenden Einblick in den erfinderischen Reichtum von Natur und Technik und zeigt die unglaublichen Anwendungsmöglichkeiten der Bionik.


Das neue Schwarzbuch Markenfirmen
Die Machenschaften der Weltkonzerne
Klaus Werner/Hans Weiss, 2003, (ISBN 3-216-30715-8)

Wissen Sie, wem Sie Ihr Geld geben, wenn Sie bei Adidas, Aldi (Hofer), H&M einkaufen? Wissen Sie, was mit Ihrem Geld passiert, wenn Sie Produkte von Adidas, Bayer, McDonalds, Nike, Siemens, Shell, Exxon, GAP erwerben?

Unsere beliebtesten Marken gründen Ihre Profite auf Ausbeutung, Kinderarbeit, Krieg und Umweltzerstörung. Dieses Buch kratzt am Image der erfolgreichsten Labels und deckt die skrupellosen Machenschaften der großen Konzerne auf. Die Verflechtungen zwischen globalisierter Wirtschaft und Politik werden aufgezeigt. Gleichzeitig zeigt dieses Buch, welche Macht jede und jeder Einzelne von uns hat, korrupte Regierungen und Multis zu einer menschenfreundlichen Politik zu zwingen.
Das Buch ist eine wichtige Quelle des Wissens und eine Anleitung zum Handeln.


Take it personally
How Globalisation affects you and powerful ways to challenge it
Anita Roddick, (ISBN 0-00-716173-5)

'Globalisation is the most important change in the history of mankind, and the latest name for the conspiracy of the rich against the poor. It is the phenomenon most subject to the efforts of economists and statisticians, and the least understood and measured change in our time.'

In this extraordinary book, outspoken business leader and political activist Anita Roddick brings together the voices of some of the most prominent authorities on globalisation, including Naomi Klein, Ralph Nader, Aung San Suu Kyi, The Ruckus Society and Greenpeace. Taking a hard-hitting look at the myths and realities behind this phenomenon that affects us all, she challenges us to think about such diverse issues as human rights, the environment, international trade and finance, the food we eat and the clothes we wear.
Ultimately, this book is a call to action, explaining that our day-to-day choices can have an impact on the world and showing us how we can all take on the corporate giants to make a real difference.


Updating International Nuclear Law
Neuer Wissenschaftlicher Verlag, 2005, (ISBN 978-3-7083-0449-6)

Papers derived from the conference on "The human right to safe and healthful environment and the responsibilities under international law of operators of nuclear facilities", held in Salzburg, Austria, October 20-23, 2005

Edited by Heinz Stockinger, Jon M. Van Dyke, Michael Geistlinger, Sarah K. Fussek, Peter Machart

The papers of this book are by authors from a diverse range of professional and geographic backgrounds, including distinguished scholars, scientists, journalists and NGO representatives, three of whom are laureates of the Alternative Nobel Prize (Dr. Hermann Scheer, Alla Yaroshinskaya, Raul Montenegro).
Consequently this book provides a unique compilation of legal doctrines governing nuclear activities and recommendations for new paths to adjust the law to match the dimensions of nuclear risks. Furthermore the interdisciplinary approach results in cross-overs between research and civil action, politics and law-making. This multi-purpose tool for academics, activists, the media and decision-makers is a solid basis for intensifying the public debate on the future of nuclear power.

Anwaltskanzlei Unterweger, Buchfeldgasse 19a, A-1080 Wien, www.unterweger.co.at