Fremden- und Asylrecht


Checkliste zum Antrag auf Staatsbürgerschaft


Wo?

Bei der jeweiligen Bezirkshauptmannschaft - Staatsbürgerschaftsstelle
In Wien: Amt der Wiener Landesregierung, MA 35, Dresdner Straße 93, Tel: 4000-0


Womit?

*  Geburtsurkunde
 
*  Heiratsurkunde
aus allen Ehen
oder beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch
 
*  Scheidungsurteil aus der Vorehe mit Bestätigung der Rechtskraft
Bescheid betreffend die Anerkennung eines ausländischen Scheidungsurteiles
 
*  Sterbeurkunde des Gatten/der Gattin
 
*  Reisepass
 
*  Urkunde über den Erwerb/Besitz/Verlust der früheren/derzeitigen Staatsangehörigkeit
 
*  Nachweis des früheren Besitzes der österreichischen Staatsbürgerschaft
oder des Heimatrechtes in einer Gemeinde der Republik Österreich
 
*  Staatsbürgerschaftsnachweis des Ehegatten / der Ehegattin
 
*  Meldezettel
Meldebestätigung der früheren inländischen Aufenthaltsgemeinde
Abmeldebestätigung aus der früheren inländischen Aufenthaltsgemeinde
 
*  Gerichtsbeschluss betreffend die Bestellung zum Vormund
Gerichtsbeschluss betreffend die Ermächtigung des Vormundes, das Einbürgerungsansuchen zu stellen
Gerichtsbeschluss betreffend die Einweisung des Kindes/der Kinder in Pflege und Erziehung der Mutter/des Vaters
Vergleichsausfertigung betreffend die Pflege und Erziehung des Kindes/der Kinder
Beschluss des Vormundschaftsgerichtes betreffend den Ersatz der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters/der gesetzlichen Vertreterin zur Einbürgerung des Kindes/der Kinder
Gerichtsbeschluss betreffend die Bewilligung der Adoption
Adoptionsvertrag
Promotionsurkunde
Diplom
Bescheid betreffend die Nostrifizierung des akademischen Grades
Urkunde über die Berechtigung zur Führung der Standesbezeichnung "Ingenieur"
 
*  1 Passfoto
 
*  Ausführlicher Lebenslauf
dieser Lebenslauf soll insbesondere enthalten: genaue Angaben über sämtliche Wohn- und Aufenthaltsorte von Geburt bis zum Antragsdatum, über die Schulbildung, über die gesamte berufliche Tätigkeit, und zwar Art der Tätigkeit, Beschäftigungsdauer, Namen und Anschriften der Arbeitgeber sowie über die familiären Verhältnisse.
 
*  Schulzeugnisse
Schulbesuchsbestätigung
Studienbuch
Inskriptionsbescheinigung
Arbeitszeugnisse
Arbeits- und Gehaltsbestätigung jüngsten Datums - auch des Ehegatten
 
*  Bescheinigung der Krankenkasse über sämtliche Versicherungszeiten in Österreich - auch des Ehegatten
Pensionsbescheid und die letzten Auszahlungsabschnitte
Gewerbeschein samt Kopie
Gesellschaftsvertrag
Firmenbuchauszug
Einkommenssteuerbescheide
Unbedenklichkeitsbescheinigung - ist vom zuständigen Finanzamt auszustellen
 
*  Strafregisterauszug des Heimatlandes
 
*  Einkommensnachweise der letzten drei Jahre


Wie ist der Antrag auf Staatsbürgerschaft zu stellen?

Formlos!

Zur Bearbeitung eines Ansuchens um Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft ist die Vorlage der genannten Urkunden - falls vorhanden - erforderlich. Fremdsprachige Urkunden müssen beglaubigt ins Deutsche übersetzt werden und die beglaubigte deutsche Übersetzung angeschlossen werden.

Anwaltskanzlei Unterweger, Buchfeldgasse 19a, A-1080 Wien, www.unterweger.co.at